. bis .

NACHT

 

Das Medium Fotografie vereint PaulSchwarzLopez und war der Anlass zur Gründung der Gruppe 2006. Die drei Künstlerinnen leben und arbeiten zum größten Teil ihrer Zeit auf verschiedenen Kontinenten.

Trotz großer räumlicher Distanz und sehr verschiedener Lebensstile ähneln sich inhaltliche Auseinandersetzungen und Fragestellungen von PaulSchwarzLopez.

Dies führte zu dem Wunsch über die Distanz gleiche Themen zu bearbeiten und die Ergebnisse gemeinsam zu präsentieren.

Die Ausarbeitung dieser Arbeiten soll so leicht und flexibel in ihrer Ausführung sein, dass sie bequem versendet und vor Ort von einer Künstlerin hauptverantwortlich ausgestellt werden kann.

Für zukünftige Projekte ist geplant, Gäste einzuladen, die sich an den gemeinsamen Themen beteiligen und ebenfalls die Arbeiten in Empfang nehmen und ausstellen werden.

Das erste gemeinsame Thema - von PaulSchwarzLopez ist "NACHT".

Die Fotografien enstanden in

Tokyo - Katrin Paul,
Paris - Antonia Schwarz
und in Shanghai - Eva-Maria Lopez