UN/GREEN

 
Radio:
SWR2 Tandem
Natur, Ökologie, Protest -  Die bildende Künstlerin Eva-Maria Lopez

podcast: SWR 2 Tandem
Video:
Kunst und Umwelt_-  I Never Promised You a Green Garden. UBA Dessau

Presse:
F.A.Z. | Magazin: Dieses Mandala hat eine politische Bedeutung
Mitteldeutsche Zeitung: Verbrannte Erde
BNN: Ins Grün gebrannt | Realisation Groetzingen
Gruen ist mehr als eine Farbe_49° 200 Jahre Badischer Kunstverein
Stadtzeitung Karlsruhe: Mandala soll irritieren
July 5 – September 22, 2019,

UN/GREEN

 
Jaņa Rozentāla laukums 1, Centra rajons, Rīga, LV-1010

aktuell:
artist in residence in Bedigiora CH | FCAB

I NEVER PROMISED YOU a GREEN GARDEN.
Die Ornamente erinnern an dekorative folkloristische Motive oder Mandalas, welche in der asiatischen Kultur u.a. Kosmos und Natur symbolisieren.
Der Kosmos der Ornamente in der Serie „I Never Promised You a Green Garden.“ sind anderer Natur. Hinter der Harmlosigkeit versteckt sich die Strategie des grünen Business.
Die Motive bestehen aus Logos von führenden und ehemaligen Firmen, die Glyphosat herstellen und verkaufen oder Saatgut für „glyphosat-tolerante“ Pflanzen vertreiben.
Und die Idylle trügt. - Die Logos, meist florale Motive, Blätter und Knospen, symbolisieren Wachstum und verstärken die Slogans der Firmen: … Doch diese Art von Wachstum hat eine Kehrseite, die zu Lasten unserer Ressourcen geht. Herbizide kontaminieren Boden und Wasser und gefährden unser fragiles Ökosystem. .... weiter

Text EN

Text FR

ORNAMENTE

REALISATION Karlsruhe-Grötzingen (D)

we resist (herbizid resistente Pflanzen)